AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen – Stand Februar 2021

1. Allgemeines

Die nachfolgenden Bedingungen haben Gültigkeit für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen und werden Gegenstand des Vertrages. Sie gelten auch für Folgegeschäfte, auch wenn nicht weiter ausdrücklich vereinbart.

Abweichenden oder ergänzenden AGBs der Kunden widersprechen wir hiermit ausdrücklich, sie gelten auch dann nicht, wenn der Kunde sie seinem Auftrag oder seiner sonstigen Erklärung zugrunde gelegt hat.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

2. Angebot

Unsere Angebote sind freibleibend, sofern sie nicht in schriftlicher Form als verbindlich bezeichnet sind. Ein wirksamer Vertrag wird erst durch Unterzeichnung beider Parteien rechtskräftig. Die terminliche Verfügbarkeit der Dekorationsobjekte wird erst mit der schriftlichen Auftragsannahme durch den Kunden und gleichzeitigen Zahlung der Rechnung verbindlich. Die zu dem Angebot gehörenden Abbildungen, Zeichnungen sowie Gewichts- und Maßangaben, sind nur näherungsweise maßgeblich. Nicht schriftlich erfasste Kosten sind nicht enthalten und es ist eine Nachbesserung möglich.

3. Mietobjekte und Mietzeitraum

Jegliches Mietobjekt befindet sich in einem gepflegten und einwandfreien Zustand. Da es sich um Mietobjekte handelt, sind Gebrauchsspuren unvermeidbar. Die Maße und Farben der Objekte können in der Realität geringfügig abweichen. Dies stellt keinen Grund zu einer Reklamation dar.

Sollten einzelne Objekte, aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, für den vereinbarten Mietzeitraum nicht verfügbar sein, behalten wir uns das Recht einer angemessenen Ersatzlieferung vor. Diese Tatsache berechtigt nicht zum Rücktritt vom Gesamtauftrag.

Die Mietobjekte werden dem Kunden lediglich für den vereinbarten Mietzeitraum zur Verfügung gestellt. Der Mietzeitraum beginnt mit Übergabe der gemieteten Objekte. Der Mietvertrag endet mit Rückgabe der gemieteten Objekte. Eine Verlängerung des Zeitraumes ist nur mit der ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung der Firma Celebrating Moments Deko & Style gemäß der geltenden AGB möglich.

Wenn der Kunde bei Erhalt des Mietobjekts ein Versäumnis oder eine Beschädigung feststellt, wodurch das Mietobjekt nicht benutzt werden kann, hat er das Recht auf gleichwertiges Ersatzmaterial. Das Mietobjekt darf durch den Kunden ausschließlich entsprechend der Bestimmung und für die vereinbarte Veranstaltung eingesetzt werden. Er verpflichtet sich, die gemieteten Objekte pfleglich zu behandeln und in unverändertem und einwandfreiem Zustand an Celebrating Moments Deko & Style zurückzugeben. Die Rückgabe muss in den Originalverpackungen erfolgen. Eine Überlassung an Dritte wird ausgeschlossen.

4. Vergütung / Zahlung

Der in den Angeboten benannte Mietpreis gilt für bis zu 4 Nutzungstage. Für jeden weiteren Nutzungstag berechnen wir 25 % der Grundmiete.

Für alle Mietaufträge gilt ein Mindestauftragswert von 10,- € inkl. MwSt.

Der Mietpreis wird in max. 2 Teilbeträgen geleistet. Bei Auftragserteilung 50 %, die Restzahlung spätestens 1 Woche vor Veranstaltung. Im Falle des Versandes der Mietobjekte, ist der Rechnungsbetrag zahlbar per Vorkasse. Es wird eine dem Mietobjekt angemessene Kaution hinterlegt, zahlbar per Vorkasse bei Objektübernahme, die nach ordnungsgemäßer Objektrückgabe innerhalb von 14 Tagen wieder rückvergütet wird.

Bei einem Defekt oder einer Beschädigung der Mietobjekte wird dem Kunden der Wiederbeschaffungswert in Rechnung gestellt. Gleiches gilt bei einem Verlust der Mietobjekte. Eine Nachberechnung für stark verschmutzte Mietobjekte behalten wir uns vor. Für jedes mit Wachs verschmutzte Objekt berechnen wir eine Reinigungspauschale in Höhe von 6,- € inkl. MwSt. Glasgefäße, die als Windlichter verwendet werden, berechnen wir mit 2,50 € Reinigungspauschale. Ist eine Reinigung nicht mehr möglich, so ist der Wiederbeschaffungswert zu ersetzen. Ungereinigt zurückgegebene Mietobjekte berechnen wir generell mit je 1,- € pro Stück, Etagèren mit 3,- € pro Stück.

Schleifenbänder sind unverknotet und frei von Nadeln sowie Klebebändern/ -resten wieder zurückzugeben. Mehraufwand wird mit 0,50 €/ Stück in Rechnung gestellt.

Für unbenutzte oder vom Kunden falsch bestellte Mietartikel oder vom Bildmaterial leicht abweichende Farben oder Materialien kann keine Mietminderung geltend gemacht werden.
Verkaufsware bleibt Eigentum der Firma Celebrating Moments Deko & Style bis zur vollständigen Bezahlung.

Weitergehende, auftragsbezogene Kosten wie Transport-/ Versandkosten, Auf- und Abbau der Objekte, etc. werden gesondert in Rechnung gestellt. Die Berechnung erfolgt nach Vorlage einer verbindlichen Auftragsbestätigung. Nicht oder nicht vollständig geleistete Abschlagszahlungen berechtigen die Firma Celebrating Moments Deko & Style nach entsprechender Information und Fristsetzung zum Rücktritt. Im Falle von nicht oder nicht vollständig erbrachten Teilzahlungen sind wir berechtigt, unsere Leistung bis zur Zahlung der Rechnung zurückzubehalten. Eine Vorleistungsverpflichtung unsererseits gibt es nicht.

5. Reinigung

Die Mietobjekte sind sorgfältig zu behandeln und vor der Rückgabe zu säubern. Die Reinigung darf nicht mit scharfen Reinigungsmitteln oder zerkratzendem Reinigungszubehör (Topfkratzer) erfolgen. Sofern die Mietobjekte extrem verschmutzt sind, behalten wir uns eine Nachberechnung vor (siehe Punkt 4). Ist eine Reinigung nicht mehr möglich, so ist der Wiederbeschaffungswert zu ersetzen.  

6. Fehlmengen / Beschädigungen

Die Rücknahme der Mietobjekte erfolgt unter Vorbehalt: Fehlmengen können u.U. erst nach abgeschlossener Reinigung ermittelt werden. Beschädigte und fehlende Gegenstände werden dem Kunden zum Ladenverkaufspreis in Rechnung gestellt.

7. Lieferung / Abholung

Bei der Lieferung der angemieteten Gegenstände hat der Kunde dafür Sorge zu tragen, dass er selbst oder eine von Ihm bevollmächtigte Person die Ware in Empfang nimmt. Sollte der Paketdienst niemanden antreffen, ist mit dem ersten Zustellungsversuch der Lieferauftrag durch Celebrating Moments Deko Style & More erfüllt und die Ware gilt als geliefert. Verzögert sich die Lieferung durch Umstände, die wir nicht zu vertreten haben, insbesondere durch Annahmeverzug durch den Kunden, geht somit die Gefahr mit dem Tag unserer Lieferbereitschaft auf den Kunden über.

Liefertermine sind nur verbindlich, wenn sie ausdrücklich in der Auftragsbestätigung als solche bezeichnet sind. Für Liefer- oder Abholservice innerhalb von 10 km wird eine Transportpauschale von 15,00 € bis zum Hauseingang berechnet. Je weitere angefangene
10 km werden mit 15,00 € berechnet. Für die Lieferung bzw. Abholung an einem Samstag wird ein Zuschlag von 25 % und für die Lieferung bzw. Abholung an einem Sonn- oder Feiertag ein Zuschlag von 50 % fällig.

Die Transportkosten beinhalten nicht den Auf- und Abbau sowie das Hin- und Hertragen, sowie Einsammeln der gemieteten Objekte. Diese Leistung kann gegen gesonderte Abrechnung übernommen werden. Bei der Lieferung und Abholung der Mietobjekte hat der Kunde dafür Sorge zu tragen, dass er selbst oder eine von ihm bevollmächtigte Person die Ware in Empfang nimmt. Bei Übernahme der Objekte muss der Kunde die Ware sofort kontrollieren und der Empfang auf der Empfangsbestätigung unterzeichnet werden.
Am vereinbarten Abholtermin durch Celebrating Moments Deko & Style müssen die angemieteten Gegenstände der Anlieferung entsprechend vollständig, sortiert, sauber und verpackt bereitstehen.

8. Vertragsrücktritt

Der Rücktritt vom Vertrag zu beauftragten Mietobjekten und der Dienstleistung muss in schriftlicher Form (per Brief oder Mail) erfolgen. Bei Vertragsrücktritt durch den Kunden sind keine weitergehenden Kosten fällig, sofern der Zeitpunkt des Rücktritts mehr als 90 Tage vor dem gebuchten Mietbeginn liegt. Entscheidend für die Fristbemessung ist der Eingang beim Empfänger, hier Celebrating Moments Deko & Style, Miriam Janotta.

Es gelten folgende Fristen:

  • Erfolgt der Rücktritt vom Vertrag innerhalb eines Zeitraums von 90 Tagen vor dem Beginn des Mietzeitraums werden 50 % des gesamten Mietpreises gegenüber dem Kunden in Rechnung gestellt.
  • Erfolgt der Rücktritt innerhalb von 60 Tagen vor Beginn des Mietzeitraums werden 75 % des Gesamtpreises gegenüber dem Kunden berechnet.
  • Bei einem Rücktritt ab 20 Tagen vor dem Beginn des Mietzeitraums wird der vollständige Gesamtpreis gegenüber dem Kunden in Rechnung gestellt.

 

Geleistete Anzahlungen jedoch werden nicht zurückerstattet.

Unabhängig von Ihrem Recht zum Rücktritt vom Vertrag steht Ihnen das gesetzlich eingeräumte Widerrufsrecht zu. Beachten Sie dazu unsere separate Widerrufsbelehrung und unser auf der Website bereitgestelltes Muster-Widerrufsformular.

9. Haftung und Versicherung

In dem Zeitraum von der Übernahme bis zur Rückgabe der gemieteten Objekte trägt der Kunde die Verantwortung für die Mietobjekte. Die Haftung für jegliche Schäden am Mietobjekt liegt beim Kunden, vom Zeitpunkt der Warenabholung/ Versand bis zum Wiedereintreffen bei Celebrating Moments Deko & Style. Bei Verlust oder Beschädigung trägt der Kunde die Verantwortung. Dies gilt auch für Schäden durch Dritte oder höhere Gewalt (wie Brand, Unwetter, Diebstahl etc.).

Das Mietobjekt ist nicht versichert. Die Haftung geht auf den Kunden über, sobald dieser das Mietobjekt in Empfang nimmt. Celebrating Moments Deko & Style rät daher, das Mietobjekt für den Mietzeitraum zu versichern. Ist die Versendung vereinbart, geht die Gefahr mit Übergabe der Sache zur Versendung auf den Kunden über. Dies gilt auch, wenn wir die Objekte mit eigenen Fahrzeugen transportieren. Verzögert sich die Lieferung infolge von Umständen, die wir nicht zu vertreten haben, also insbesondere für den Fall des Annahmeverzuges durch den Kunden geht die Gefahr mit Ablauf des Tages unserer Lieferbereitschaft auf den Kunden über. Der Mieter haftet dem Vermieter gegenüber für Ansprüche Dritter, die diese wegen Schäden, die aus der Benutzung resultieren, gegen den Vermieter geltend machen.

10. Erfüllungsort und Gefahrenübergang

Erfüllungsort ist die Firmenanschrift der Celebrating Moments Deko & Style, Miriam Janotta, Hauptstraße 385 in 68535 Edingen-Neckarhausen. Sofern die verbindliche Auftragsbestätigung nichts anderes benennt, werden die Mietobjekte durch den Kunden selbst abgeholt und wieder zurückgebracht. Bei Abholung muss der Kunde die Objekte auf Vollständigkeit und Tauglichkeit kontrollieren. Sollte die Lieferung nicht vollständig oder beschädigt sein, muss der Kunde den Vermieter beim Empfang der angemieteten Gegenstände unverzüglich informieren.

11. Eigentumsvorbehalt

Alle Mietgegenstände sind Eigentum der Firma Celebrating Moments Deko & Style. Die Firma ist vor Zugriff Dritter, insbesondere bei Zwangsvollstreckungsmaßnahmen, sowie sonstigen Beeinträchtigungen dieses Eigentums unverzüglich zu unterrichten. Der Vertragspartner haftet für alle daraus resultierenden Schäden und Kosten. Kommt der Kunde seiner Verpflichtung trotz einer Mahnung nicht nach, so können wir die unverzügliche Herausgabe, der noch in seinem Besitz stehenden Gegenstände ohne vorherige Fristsetzung verlangen.

12. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein bzw. unwirksam werden oder die Vereinbarungen eine Lücke enthalten, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Gerichtsstand ist Heidelberg.


Stand 03/2021